Hier geht's ums Essen!

Insgesamt kann man sagen, dass das Essen größtenteils aus Kartoffeln besteht. (Was ich natürlich super finde😀). Das Essen wird meist sehr einfach gehalten, z.B. einfach Kartoffeln und Eier in der Pfanne.  Außerdem gibt es viel Käse, Pilze und auch Gemüse. Meine Gastmutter pflanzt das Gemüse sogar selbst im Garten an😀. 

Es gibt aber auch einige Unterschiede zum deutschen Essen, z.B. haben wir einmal Pizza gemacht und einfach Ketchup statt Tomatensoße genommen😮. Die Pizza war zwar gut, aber irgendwie so süß. Und dann haben auch noch alle außer mir Mayonaise drauf gemacht🤒. Ich glaube Mayonaise ist in Lettland sehr beliebt, da Gunta sie auch auf ihr Spiegelei macht.😮

Ansonsten ist noch interessant, dass es in Lettland, oder zumindest in meiner Familie, noch etwas nach dem Abendessen gibt. Es gibt immer Käse und Knoblauchbrot und halt Obst (Wassermelone).

Also verhungern werde ich auf jeden Fall nicht😀.

Meistens sind meine Gasteltern mittags bei der Arbeit, also kochen Gunta und ich dann immer🤩.

03.09.2017

Heute gab es sogar ein typisch lettisches Gericht zum Mittagessen:

Für mich:  Reis mit Gemüse (Paprika,Pilze,etc.) wird vermischt dann kocht man einen Salatkopf und füllt die Reismasse in die Salatblätter. Das ganze wird verschlossen und kommt nochmal in die Pfanne.

War ziemlich lecker😀.

Für die Anderen: Das gleiche nur mit Hackfleisch statt dem Gemüsereis.

Dazu gab's noch gekochte Kartoffeln.

Typischer lettischer"Kuchen"  zu besonderen Anlässen

Lettischer Lebkuchen😍